• Patrick Fersch

JU Wackersdorf setzt sich für Natur- & Artenschutz ein

Die Junge Union Wackersdorf setzt sich für den Natur- und Artenschutz ein!


So wurden zwei Anträge vom Mai diesen Jahres bzgl. der Erweiterung von Blühflächen im Gemeindegebiet und die Idee zu einer Baumpflanzaktion von der Verwaltungsgemeinde Wackersdorf positiv aufgenommen und sollen nun umgesetzt werden. Im ersten Schritt sollen entlang der Industriestraße in Wackersdorf Blühflächen enstehen. Weitere mögliche Orte wurden bereits identifiziert und der Gemeinde mitgeteilt. Bzgl. der Idee zur Baumpflanzaktion denke die Gemeinde über Pflanzaktionen von Obstbäumen nach.


Wir freuen uns dass wir einen Anstoß geben konnten, damit Wackersdorf mehr für Natur- und Artenschutz macht!


https://www.ostbayern-kurier.de/index.php…


9 Ansichten